Ammoniakspalter – Generator/Gasverbrennungsanlage

Der in 3 unterschiedlichen Leistungsstärken erhältliche Cracker erlaubt die Herstellung von Prozessgasen (NH3c) und/oder das Verbrennen von Ausgangsgasen eines Ofens zur Wärmebehandlung (mit atmosphärischem Druck oder Niederdruck), um die geltenden Emissionsnormen einzuhalten.

Entspricht den EU-Emissionsnormen und ist von mehreren Prüfeinrichtungen zertifiziert.

Im Modus Gasgenerator (Ammoniak-Spaltgas) sorgt er im Vergleich zu Wasserstoff für eine deutliche Senkung der Kosten für die Herstellung der Schutzatmosphäre.

Technische Eigenschaften

Leistungen
GCJM-1 : 7.2 kW
GCJM-2 : 10.8 kW
GCJM-3 : 21.6 kW

Maße
2000 x 750 x 775 mm

Ausstoß
NH3 < 0.0042 g/Stunde (Grenzwert bei 10 g/h)
NOx = 46.3 mg/Nm3 s (Grenzwert bei 100 mg/Nm3 s)

Dokumente

GCJM-2 mit Brenner und Schaltschrank